07.09.2018

Professor Sauer leitet Arbeitsgruppe der Sommerakademie der Studienstiftung des deutschen Volkes in Olang (2.-15.9.)

Seit über 45 Jahren bilden die Frühjahrs- und Sommerakademien das Herzstück der ideellen Förderung der Studienstiftung des deutschen Volkes. Intensive inhaltliche Arbeit, renommierte Dozentinnen und Dozenten, ausgesuchte Orte und Freiräume für Kreativität und Erkundungen der Umgebung - all das macht die Akademien zum zentralen Veranstaltungsformat des Begabtenförderungswerks.
In der Gemeinde Olang, eingebettet in eine Talweitung des oberen Pustertals in Südtirol, leitet Professor Sauer Anfang September eine Arbeitsgruppe der Akademie zum Thema "Technologie, Produktivität und Ressourceneffizienz - Empirische Ansätze". Das Thema richtet sich insbesondere an Studierende der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, der Umweltwissenschaften, des Wirtschaftsingenieurwesens, der Agrarwissenschaft und der Forstwissenschaft.